Projekte

 

Unser Hauptprojekt ist der Bau und die Unterhaltung einer Krankenstation in Shimshal.

 

Um kurzfristig die ärztliche Versorgung gewährleisten zu können, werden bis zur Fertigstellung des Gebäudes unregelmäßig Ärztecamps organisiert und finanziert.

 

Als langfristige Maßnahme übernehmen wir zunächst die Kosten für eine Ausbildung von zwei Krankenschwestern und einer Hebamme, die alle aus dem Dorf stammen und dort verwurzelt sind, um nach ihrer Ausbildung wieder dorthin zurückzukehren und ihrer Gemeinde zu dienen.

Somit werden zugleich bezahlte Arbeitsplätze geschaffen.

 

Das Wissen um tradtionelle Behandlungsmethoden soll erhalten bleiben. Gleizeitig soll Wissen über fortschrittliche Behandlungsmethoden mit geeigneten Medikamenten gelehrt und praktiziert werden.

 

Eine begleitende Maßnahme ist die Aufklärung der Dorbewohner auf dem Gebiet der Hygiene und Vorsorge durch Vorträge für Familien, Hausbesuche, schriftliches Anschauungsmaterial und Einbindung in den Schulunterricht.

 

Auf den Unterseiten erfahren Sie Näheres über unsere laufenden Projekte.

 

Unsere drei "Azubis" in Ihrer Unterkunft in Gilgit.